Geräteanhänger Unfallhilfsstelle

GA UhSt 180

Standort: Peine
Baujahr:  1999
Hersteller: Odenwaldwerke Rittersbach
Aufbau:  Odenwaldwerke Rittersbach
Beschreibung: Geräteanhänger Unfallhilfsstelle (GA-UhSt)
Kennzeichen: PE-RK 7007


Ausstattung

  • Faltpavillion Lanco FRZ43
  • Abspannung, Gewichte
  • Stromerzeuger 3 KVA
  • diverse Stromkabel und Verteilungen
  • Zeltleuchten
  • Feuerlöscher
  • Absperrmaterial
  • Beschilderung
  • Klappleiter
  • Helme und Warnwesten
  • Hygienestation Trinkwasser
  • Kühlbox
  • 2x Notfallrucksack "Feldberg Peine"
  • 1x Notfallrucksack "Berlin Peine"
  • 2x Beatmung
  • 2x AED
  • 8x Tragen
  • 2x Feldbetten
  • 20x Decken
  • 2x Bierzeltgarnituren
  • Erstversorgungspanel "10 Verletzte"
  • Sanitätsmaterialkisten "Nachschub"
  • 2x Tragenlagerungsbock
  • Kindernotfallset
  • CombiCarrier


Beschreibung

Der Geräteanhänger Unfallhilfsstelle kann zur Versorgung von bis zu 10 Verletzten genutzt werden.
Der Geräteanhänger ist durch seine Beladung autark einsetzbar und kann für Sanitätdsdienste sowie auch im Einsatz zur Bildung einer Patientenablage eingesetzt werden.

Besonderheiten

Zum Faltpavillion Lanco FRZ43 kann ein zweiter Faltpavillion ergänzt werden. Verbindungsmaterial ist verlastet.

Die Beladung sowie der Bau des Anhängers erfolgte aus Erfahrungswerten diverser Einsätze.

Bilder